Einführung: augmented reality marketing wird schnell zu einer Hauptstütze in der Werbung. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum; Es ist unglaublich ansprechend und kann Ihnen helfen, sich auf neue und aufregende Weise mit Ihrer Zielgruppe zu verbinden. Das Erstellen einer effektiven AR -Kampagne kann jedoch entmutigend sein. Hier kommt die Kundenforschung ins Spiel. Wenn Sie verstehen, wie Ihr Publikum mit AugmentedReality interagiert, können Sie Marketingstrategien entwickeln, die speziell für sie zugeschnitten sind. Und das werden wir heute abdecken.

Was ist Augmented Reality.


Augmented Reality-Technologie ist eine Art computergestützter Virtual-Reality-Technologie, die Augmented Reality-Software verwendet, um 3D-digitale Bilder oder Videos zu erstellen. Es kombiniert digitale Informationen mit realen Elementen, um eine simulierte Umgebung zu erstellen.

Augmented Reality -Technologie wurde ursprünglich von Microsoft erstellt und in verschiedenen Produkten wie der Xbox One, Kinect, Office 365 und dem Windows Phone -Betriebssystem verwendet. Es wurde auch in Marketingkampagnen für Unternehmen wie Dell, Pepsi, Ford, Samsung und Nike verwendet.

Wie starten Sie eine erweiterte Reality -Kampagne?

Um eine Augmented -Reality -Kampagne zu starten, benötigen Sie einige grundlegende Tools wie Computer und eine Grafikkarte. Sie können auch Augmented Reality -Software verwenden, um 3D -Bilder oder -Videos zu erstellen. Die beliebteste Augmented-Reality-Software ist Microsoft’s HoloLens, mit der Benutzer AR-Anwendungen von Drittanbietern auf ihren Computern erleben können. Zu den anderen beliebten AR -Softwareoptionen gehören jedoch Apples AirPods und Googles Daydream View.

Wie vermarkten und verteilen Sie eine AugmentedReality -Kampagne?


Ihr erster Schritt zur Vermarktung Ihrer Augmented Reality -Kampagne besteht darin, eine Idee dafür zu entwickeln. Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, was Ihre Kampagne erreichen soll, müssen Sie entscheiden, welche Inhalte Sie mit Ihrem Publikum teilen möchten. Inhalte können physische Medien wie Fotos oder Videos oder digitale Inhalte wie Blogs oder Artikel im Augmented Reality -Format sein. Sie können Ihre Kampagne auch über Social -Media -Plattformen wie Facebook und Twitter sowie über E -Mail -Marketingkampagnen oder Website -Besuche teilen.

Wie bewerten Sie eine erweiterte Reality -Kampagne?

Sobald Sie eine gute Vorstellung davon haben, was Ihre Kampagne erreichen wird, ist es an der Zeit, die Ausführung zu planen. Dazu gehört das Erstellen einer Strategie zum Erreichen Ihrer Zielgruppe und zur Entwicklung von Marketingmaterialien wie Grafiken, Videos und Blogs. Sie müssen auch ein effektives Marketingbudget erstellen und sicherstellen, dass Sie die richtigen Kanäle ansprechen, um Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Die Grundlagen der Augmented Reality.

Augmented Reality ist der Einsatz von Technologie, um eine virtuelle Realitätserfahrung zu schaffen. Diese virtuelle Realitätserfahrung kann für eine Vielzahl von Zwecken wie Lernen, Einkaufen und sogar medizinische Behandlungen verwendet werden.

Augmented Reality basiert auf der Annahme, dass wir bereits in der Lage sind, Informationen in dreidimensionaler Form zu sehen und zu verstehen. Um dies zu erreichen, erfordert Augmented Reality zwei Geräte: ein iPhone- oder Android -Gerät und ein VR -Headset.

Was ist Augmented Reality?

Augmented Reality ist der Einsatz von Technologie, um ein virtuelles Realitätserlebnis mit Computern und Headsets zu schaffen. Das Ziel ist es, den Benutzern die Möglichkeit zu geben, Informationen in 3D zu sehen, ohne ihre Kleidung oder Brille ausziehen zu müssen.

Es gibt viele Arten von Augmented -Reality -Anwendungen, die verwendet werden können, einschließlich Bildung, Einkauf, Gesundheitswesen und Spielen.

Die Grundlagen der Augmented Reality.

Augmented Reality ist die Verwendung von Technologie, um einem Foto, Video oder anderen visuellen Inhalten eine zusätzliche Informations- und Erfahrung zu verleihen. Der Begriff „Augmented Reality“ wurde erstmals 2015 von Jon Cantour geprägt und seine ursprüngliche Definition konzentrierte sich auf das Hinzufügen einer virtuellen Umgebung zu physischen Medien wie Fotografien.

Augmented Reality istWird in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet, darunter Werbung, Einzelhandelsmarketing, Kundenservice und mehr. Es hat das Potenzial zu verändern, wie wir unsere Welt konsumieren und interagieren.

Was ist Augmented Reality?

Augmented Reality ist die Verwendung von Technologie, um einem Foto, Video oder anderen visuellen Inhalten eine zusätzliche Informations- und Erfahrung zu verleihen. Der Begriff „Augmented Reality“ wurde erstmals 2015 von Jon Cantour geprägt und seine ursprüngliche Definition konzentrierte sich auf das Hinzufügen einer virtuellen Umgebung zu physischen Medien wie Fotografien.

Augmented Reality verwendet Daten von Geräten wie Smartphones und tragbaren Computern, um ein Augmented Reality -Erlebnis zu erstellen, das von jedem genossen werden kann, der Zugriff auf Internetverbindung und Software hat.

Was sind die Vorteile der Augmented Reality?

Einige mögliche Vorteile der Augmented Reality sind es Menschen mit Sehstörungen, die Dinge klar zu erkennen, die Effizienz zu erhöhen, indem sie reisen, indem sie genauere Anweisungen während des Fahrens geben, Menschen dabei helfen Beschäftigte Umgebungen, indem sie den Menschen ein verstärktes Gefühl der Präsenz und Kontrolle über ihre Umgebung verleihen und die Kommunikationsfähigkeiten durch Echtzeitübersetzung zwischen Sprachen (einschließlich Englisch) und mehr verbessern.

Wie verwenden Sie Augmented Reality?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Augmented Reality für verschiedene Zwecke wie Unterhaltung (wie Filme oder Spiele spielen), Bildung (wie das Unterrichten von Kindern über Wissenschaft oder Geographie), Arbeit (wie die 3D -Scanfunktionen von Simulant Studio für Designprojekte) verwenden können. , Personalisierung (wie Ihr Zuhause mit Augmented Reality realistischer aussehen), Marketing (z. B. Verwendung von Snapchat -Filtern auf Fotos für Marketingzwecke), Einzelhandelstherapie (z. Kann an bestimmten Aktivitäten teilnehmen), Geschäftsprozesse (z. B. die Erstellung von Avataren, die Mitarbeitern, die an Fernbedienungen arbeiten

Schlussfolgerung

Die Grundlagen der Augmented Reality sind, dass es sich um eine Technologie handelt, die computergenerierte Bilder verwendet, um die Realität zu erweitern. Mit Augmented Reality können Sie Bildern zusätzliche Informationen und Kontext hinzufügen, wodurch sie realistischer werden. Es gibt viele Anwendungen für Augmented Reality in der Welt, einschließlich Marketing, Bildung, Gesundheitswesen und vielem mehr. Wenn Sie die in diesem Dokument beschriebenen grundlegenden Schritte befolgen, können Sie mit Augmented Reality!

erstaunliche Produkte und Kampagnen erstellen.